Beirat bei Regens Wagner Hohenwart 

Für Menschen mit Behinderung spielen Elternhaus, Familie und andere Bezugspersonen bei der Entwicklung und Förderung eine wichtige Rolle.
Der „Beirat bei Regens Wagner“ soll als Bindeglied zu gesetzlichen Vertretern und Eltern einerseits und dem Regionalen Regens-Wagner-Zentrum andererseits vertrauensvolle Beziehungen schaffen und stärken.
Ziel ist es, aus dem gemeinsamen Interesse heraus den Anliegen der Menschen mit Behinderung in guter Zusammenarbeit gerecht zu werden.

Die Beiratsmitglieder sollen als gewählte Vertreter der Angehörigen und Betreuer ihre Anliegen für die Menschen mit Behinderung einbringen, Anregungen, Wünsche und Beschwerden entgegennehmen und auf deren Erledigung hinwirken sowie die Weiterentwicklung des regionalen Zentrums mit begleiten.
Wenn es nötig ist, bringen sie ihre Sichtweisen durch Anträge und Positionsschreiben an Politiker und Kostenträger ein oder informieren die Angehörigen durch Infoveranstaltungen zu Rechtsfragen oder künftige Finanzierungsmodelle, wie z.B. das persönliche Budget.

Hinzu kommen von der Gesamtleitung berufene Mitglieder, wie der Landrat von Pfaffenhofen, Martin Wolf und Manfred Russer, Bürgermeister von Hohenwart.