Wohnen für Kinder und Jugendliche

mit Hörschädigung und weiterem Förderbedarf

In unserem Schülerwohnheim begleiten wir hörgeschädigte Kinder und Jugendliche mit zusätzlichem Förderbedarf, die unsere Regens-Wagner-Schule besuchen.
Engagiertes pädagogisches Fachpersonal ist für die Kinder und Jugendlichen da.
Das Schülerwohnheim ist während der Schulzeit geöffnet.
In der Regel fahren die Kinder und Jugendlichen alle 14 Tage nach Hause.

Zusammen mit der Schule und der Heilpädagogischen Tagesstätte versteht sich das Schülerwohnheim als spezielle pädagogische Nische für ein ganzheitliches Bildungs- und Stützangebot für Kinder und Jugendliche mit einer Hörschädigung und weiterem Förderbedarf.

Angebote des Schülerwohnheims

  • Erstellung von Erziehungs- und Förderplänen in Abstimmung mit den Eltern und Lehrkräften
  • Individuelle Förderung der lebenspraktischen Fertigkeiten, der sprachlichen, sozialen, emotionalen, motorischen Entwicklung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Religiös-christliche Erziehung und Begleitung mit Toleranz für Kinder anderer Religionen
  • Vermittlung von Krankengymnastik und Sprachtherapie
  • Hinführung zur selbstständigen Lebensgestaltung und Vorbereitung auf die Berufswelt
  • Freizeitangebote

Individuelle, Gruppen - und übergreifende Angebote

  • Großer Spielplatz auf dem hauseigenen Gelände
  • Disco
  • Spielzimmer
  • naturbelassenes Gelände zum Bewegen
  • Neigungsgruppen
  • Behindertensportverein
  • Laufgruppe
  • In unserer Sommerfreizeit können Kinder aus der Heilpädagogischen Tagesstätte und dem Schülerwohnheim 10 Tage unbeschwerte Ferien an geeigneten Ferienorten verbringen.

Fachdienstangebote

  • Psychologie: 
      – Beratende Aufgaben
      – Testdiagnostik
      – Einzeltherapie
      – Krisenintervention
      – Zusammenarbeit mit Fachärzten
  • Zusammenarbeit mit Fachärzten Ergotherapie/Physiotherpie
     
    – Ergotherapeutische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage
      – Wahrnehmungstraining, Sensomotorische Förderung
  • Heilpädagogik/Sprachtherapie
     
    – Testdiagnostik
      – Sprach- und Kommunikationstraining
      – heilpädagogische Spieltherapie
      – Psychomotorikgruppen

Heilpädagogisches Heim

Richildisstr. 13
86558 Hohenwart

Leitung: Friedrich Vocht

Tel.: (08443) 85 - 170
Fax: (08443) 85 - 250
friedrich.vocht@regens-wagner.de