Die Schülermitverantwortung
SMV

Die SMV (= Schülermitverantwortung) setzt sich aus den KlassensprechernInnen der Vollzeitklassen zusammen.

Zu Beginn des Schuljahres werden aus dieser Gruppe SchülersprecherInnen gewählt.

Sie vertreten die Interessen der SchülerInnen und gestalten so das Schulleben mit.

Die SMV trifft sich in unregelmäßigen Abständen, je nach Bedarf, um über aktuelle Vorschläge und Wünsche von Seiten der SchülerInnen zu sprechen und zu diskutieren sowie Veranstaltungen zu organisieren.

Bisherige Veranstaltungen:

→ Klassensprecherfahrt
→ Unterstützung bei der Weihnachtsfeier; Paket- /Spendenaktion
→ Fasching
→ Maifeier
→ Fußballturnier
→ Mitgestaltung der Jahresabschlussfeier
→ Imagefilm
→ etc.

Unterstützung bekommt die SMV von den VerbindungslehrerInnen.